Atem- und HEilarbeit

Die Lebenskraft bewirkt die Heilung

Jesus sprach: "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jeglichem Wort, das durch den Mund Gottes geht. (Matth. 4,4):

Mit "Wort" ist die Lebenskraft oder kosmische Schwingungskraft gemeint. Und der "Mund Gottes" ist das verlängerte Mark, das im Kleinhirn des Hinterkopfes liegt und in das Rückenmark übergeht. 

Es ist der wichtigste Teil des menschlichen Körpers - das göttliche Tor ("Mund Gottes"), diese erhaltende Lebenskraft, die in den Körper eintritt. Es ist einzig und allein diese Kraft, welche die Heilung bewirkt; alle äußeren Anstrengungen unterstützen die Lebenskraft nur, sind ohne sie aber wertlos.

 

Als sterbliches Wesen ist der Mensch ein dreieiniges Wesen, das sich danach sehnt, von seinen verschiedenen Leiden befreit zu werden. Er braucht Folgendes:

1. Heilung auf körperlichen Ebene

2. Heilung von geistigen oder psychischen Krankheiten wie Angst, Zorn, schädlichen Gewohnheiten, Minderwertigkeit, Mangel an Selbstvertrauen usw.

3. Heilung von seelischen Krankheiten wie Gleichgültigkeit, Mangel an Zielbewusstsein, geistiger Überheblichkeit und dogmatischer Gesinnung, Misstrauen, Zufriedenheit mit der materiellen Seite des Lebens und Unkenntnis der Gesetze des Lebens und der göttlichen Bestimmung des Menschen.

 

Es ist außerordentlich wichtig, dass man allen drei Arten von Krankheiten die gleiche Bedeutung beimisst, wenn man sie heilen oder verhüten will.

Die meisten Menschen sind nur darauf bedacht, von ihren körperlichen Beschwerden frei zu werden, weil diese so sichtbar und fühlbar sind.

Sie wissen nicht, dass seelische Mißstimmungen wie Sorgen, Egoismus usw. und ihre geistige Blindheit gegenüber dem göttlichen Sinn des Lebens die eigentlichen Ursachen aller menschlichen Leiden sind.

Sobald man die geistigen "Bakterien" der Intoleranz, des Zorns und der Angst ausgerottet und seine Seele aus den Fesseln der Unwissenheit befreit hat, wird man nicht mehr so leicht unter körperlichen Krankheiten und materieller Not zu leiden haben.

Wie Du körperliche Krankheiten vorbeugst 

Um körperlichen Krankheiten vorzubeugen, muss man Gottes physischen Gesetzen gehorchen.

Esst nie zuviel! Viele Menschen werden aufgrund ihrer Unkenntnis der richtigen Ernährung krank.

Befolgt die von Gott gegebenen Gesetze der Hygiene. Die geistige Hygiene, d.h. die Reinerhaltung des Geistes, ist wichtiger als die körperliche, doch auch diese darf nicht vernachlässigt werden.

Verhindert körperlichen Zerfall, indem ihr lernt, eure physische Kraft zu bewahren und den Körper mit dem unerschöpflichen Lebensstrom zu versorgen.

 

Wie ich mit Dir arbeite

 

Während der EInzelsitzung arbeite ich mit Hilfe von stillem Heilgebet und Fürbitte für Dich.

Dabei öffne ich mich der göttlichen Kraft und bekomme alle Unterstützung zu Deinem höchsten und besten Wohl und zum Besten des Ganzen. So wird der Mensch vom Leid befreit und was ihn davon abhält, in Frieden zu leben. 

Somit entsteht mehr Authentizität und Freiheit.

 

Für die meisten Menschen ist dies körperlich spürbar, entweder durch ein starkes Wärmegefühl, ein inneres Vibrieren oder einfach dem Gefühl, am Körper wird gearbeitet. Meine liebevolle und einfühlsame Art hilft Dir, dich "wahr" zu nehmen und Deine Energie und Liebe wieder IN DIR zu fühlen.

Oftmals wird die Sitzung durch Botschaften bereichert, die dich die Zusammenhänge zwischen eventuellen körperlichen Symptomen / Problemen und den seelischen Hintergründen erkennen lassen.

Jede einzelne Sitzung schiebt auf natürliche Art und Weise Deine persönliche Entwicklung voran und hat das Ziel, Deine eigenen Potenziale, Deine innere Kraft IN DIR zu entdecken und zur Entfaltung zu bringen. Dies wird Deinen Alltag nachhaltig verändern und Deine Lebensqualität steigern.

Ich freue mich sehr darauf, dich auf deinem persönlichen Seelen- und Herzensweg begleiten zu dürfen!

Vereinbare einen kostenlosen Gesprächstermin oder eine Einzelsitzung auf Spendenbasis.

Das Gespräch findet per Telefon oder Zoom statt.