Sei du selbst und verändere die Welt!

Kannst du dich daran erinnern, wann du das letzte Mal so richtig entspannt warst, wann du einfach nur sein konntest –

GANZ  DU SELBST – im jetzt ohne Begrenzungen deines Körpers oder deines Wesens oder ist es schon so lange her?

Wie viel Zeit verbringst du damit, zu tun, zu geben und wie viel zu empfangen – was für dich selbst zu tun?

Access Bars® lädt dich dazu ein, zu empfangen, dich und die Freiheit in dir zu spüren. Begrenzungen die du dir auferlegst, und die du auferlegt bekommen hast, loszulassen.

Nicht empfangen zu können, nicht sich selbst zu fühlen, hält uns davon ab, das Leben so zu kreieren, wie wir es uns wünschen:

 

● Die Beziehung, die wir uns wünschen.

● Den Körper, den wir uns wünschen.

● Die finanziellen Mittel, die wir uns wünschen.

 

Wenn wir offen sind und bereit, all das zu empfangen was wir uns wünschen, kommt alles mit Leichtigkeit in unser Leben.

Wusstest du, das es 32 Energiepunkte und Linien – die Bars – gibt, die um deinen Kopf herum und durch ihn hindurch fließen?

Die in diesen Bars gespeicherte elektromagnetische Ladung entspricht den Gedanken, Einstellungen, Emotionen und Glaubenssätzen über dich selbst und die Welt, die du dir meist unbewusst erschaffen hast.

Es gibt Bars für Heilung, Körper, Sex, Altern, Geld, usw. um nur einige zu nennen.

 

Bist du bereit Dich selbst und die Welt zu verändern?

 

Eine Access Bars® Sitzung wirkt ähnlich wie ein Reset-Knopf der dein System neu startet und dadurch Freiraum schafft.

Während du ganz entspannt auf einer Liege liegst, werden sanft mit den Fingern die Bars in einer bestimmten Abfolge gehalten.

Lass dich überraschen, sei offen für Möglichkeiten, du selbst zu werden und dein Leben wird sich positiv verändern.

Sei offen für all die schönen Dinge und die Leichtigkeit, die dir das Leben geben will.

 

Was kann es unser Leben noch leichter machen? 

 

Es ist mir ein großes Anliegen, diese Methode auch vielen Kindern und Jugendlichen bzw. deren Familien vorzustellen. Die Access Bars® können den (Schul-)Alltag für Kinder, Eltern und Lehrer leichter machen. Daher stelle ich die Methode in Infoveranstaltungen gerne in Schulen oder anderen Gruppen vor und ermögliche Interessierten Schnupperbehandlungen. Wär das was für deine Schule oder deine Jugendgruppe?

 

Dann setze dich mit mir in Verbindung!

 

 

0 Kommentare

Das bewusste Atmen - Tor zur Quelle des Lichts

Hallo liebe Freunde,

 

Die nächste Heilmeditation findet wieder am Mittwochden 23. August statt. 

 

Öffne dein Herz und lass uns zusammen eineinhalb Stunden mit einer geführten Heilmeditation und Musik in Liebe und Frieden im Herzen miteinander verbringen. Erwecke deine unendliche KRAFT und LIEBE in Dir! Mehr Leichtigkeit, Gelassenheit und Freude ist das, was uns heiler und freier sein lässt. Durch die Gnade wieder mehr lieben zu können, sich selbst und dadurch auch andere, finden wir in uns und unseren Nächsten all dies wieder. Harmonie in Körper, Geist und Seele sind das, was wir wieder gewinnen. Gemeinsam verbinden wir uns dadurch wieder mit unserem Licht IN UNS.

 

          Die Veranstaltung findet durchgehend alle 14 Tage am Mittwoch statt.

              Die Kosten für diese Veranstaltung betragen 15 € pro Person.

            Bitte bringe eine Wasserflasche, warme Decke und Socken mit!

 

              Melde dich bitte an, damit ich die gewisse Anzahl an Plätzen vorbereiten kann… 

 

 

Erlebe die Quelle Deiner Kraft!

 

 

 

Ein paar geistige Leitsätze für Vorwärtsstrebende:

 

bemüht euch, euren geistigen Schwingungstempel zu erhöhen!!

Euer geistiger Schwingungstempel hat einen Antrieb und das ist euer Herz. Euer Herz ist wie der Motor, der euch vorwärts trägt, der euch die Kraft gibt, immer weiter vorwärts zu gehen und euch immer mehr auf die Belange, die aus eurer Seele strömen, einzulassen.

 

Ihr alle solltet euren Körper  - noch mehr als bisher, sogar noch weit mehr als bisher - als euren Tempel benutzen.

Ihr seid die Eigentümer eines eigenen Tempels - nämlich eures Körpers.

Diesen Tempel solltet ihr noch mehr achten und ehren und ihm Zeit und Aufmerksamkeit schenken.

Ihr solltet ihn noch vermehrt reinigen und ihr solltet in euren Seelentempel auch immer mehr Freunde einladen.

Hier habt ihr eine natürliche, menschliche Sperre.

 

Hier kommt der Punkt, an dem ich euch raten möchte, euch weit mehr zu öffnen, für Freunde.

Freunde, die es aus dem Herzen heraus gut meinen - doch sie müssen nicht immer einer Meinung mit euch sein.

Freunde, deren Herzensgüte strahlt - dennoch können sie eure Vorgesetzten sein, oder irgendwelche öffentlichen Ämter begleiten.

Lasst es zu, dass diese Menschen, deren Herzen auch lichtvoll sind, sich euch anschließen.

 

Öffnet euch mehr!

 

Ach so, jetzt denken manche von euch sofort: Dann können wir ja verletzt werden.

Ja, denn ihr seid in der Polarität. Doch bedenkt, wie viele unendlich viele Helfer es gibt. Eure Schutzengel können so viele Helfer herbei holen, wie ihr braucht, damit ihr Wahrheit und Klarheit findet.

 

Nur weil ihr Angst vor schlechten Einflüssen habt, verschließen sich die Meisten von euch - eigentlich alle.

 

Doch ihr seid im Aufbruch, die Zeit des Lichtes wird immer stärker - euer Licht wird immer stärker!

Strahlt es den Menschen entgegen, bittet gerne jeder Zeit Erzengel Gabriel zu euch, damit ihr euch klar werdet, ob dieser Mensch in eurem inneren Tempelraum willkommen ist, und wenn er willkommen ist, dann gestattet es diesem Mensch, mit euch Zeit zu verbringen, mit euch Gedanken auszutauschen, mit euch zu feiern und fröhlich zu sein.

 

Gebt ein äußeres Zeichen:

Du bist willkommen. Ich öffne dir bewusst meine Tür. Du bist ein Freund - ein Lichtfreund.

„Alles im Leben kommt zu mir mit Leichtigkeit, Freude und Herrlichkeit!“

 

Selbst wenn ihr euch nicht gegenständlich treffen könnt, weil ihr zu wenig Zeit habt oder zu weit auseinander wohnt, so könnt ihr doch mit euren modernen Techniken die Menschen trotzdem zu euch einladen, euch austauschen, euch beraten, für einander da sein.

 

Seht, so wird aus vielen Menschen eine ‚Lichtfamilie’: Raum miteinander teilen, Sorgen und Bedenken miteinander teilen und erlösen.

Ihr wisst, wie im Kleinen – so im Großen:

Wie eine Familie sich finden, unterstützen, einbinden - und trotzdem ist jeder in der inneren Freiheit. Denn das, was ihr schenkt, geht über eure Liebe. Liebe kann niemals gefordert werden, sie kann immer nur geschenkt werden. Wer schenkt, tut es freiwillig.

 

Seht immer an eurem geistigen Horizont die Unendlichkeit des göttlichen Lichtstrahles, und ihr werdet niemals euren Weg verlieren!

 

Wie viel Widrigkeiten, wie viel Lernaufgaben ihr auch immer wieder vorfindet, seht immer wieder hin, zu diesem unendlich schönen Licht, in dem alle wunderbaren Gefühle euch entgegen strahlen!

 

Auch, wenn ihr es euch nicht vorstellen könnt, so ist in eurem Herzen noch ein riesengroßes Potential…

 

und es kann sich in JEDER Heilmeditation­­­­­­­­­ immer weiter öffnen.

 

Fühlt euch von mir umarmt. Spürt eure Kraft in euch.

 

Perpetua

Location

Bürgersaal Donaustauf

Maxstr. 2

93093 Donaustauf

Email: info@quantenheilung.de

Telefon: 0151 - 26633757


Impressions

0 Kommentare

Frieden ist kein Luxus

… Frieden ist ein Muss. Ein menschliches Grundbedürfnis wie Essen und Trinken, Luft zum Atmen und ein Dach über dem Kopf.

 

Jeder braucht Frieden. Nicht die Welt, nicht die Gesellschaft braucht Frieden, sondern der Mensch. Der Mensch ist der Schlüssel. Ist der Mensch in Frieden, ist auch die Welt in Frieden.


Frieden ist möglich. Er beginnt bei jedem Einzelnen. Zu allen Zeiten hat es Menschen von herausragender Weisheit gegeben, die eine ebenso einfache wie zeitlose Erkenntnis übermittelten: Was du suchst, ist in dir.


Prem Rawat ist Entwickler des Peace Education Program (PEP) und vielfach ausgezeichneter und weltweit anerkannter Friedensbotschafter.

 

Hier das neueste Video von seiner Veranstaltung in Gangtok vom letzten Sonntag, dem 6. November 2016. Hier mit deutscher Übersetzung zu sehen: 

0 Kommentare